30. August 2010

Bündnis gegen Rechts ruft zur Gegenkundgebung am 30.08.2010 auf

Rechtsextremisten kündigen Demonstration an

Im Zuge ihrer Kundgebung am Samstag auf dem Rathausplatz haben die Rechtsextremisten für diesen Montag eine Demonstration in Witten angekündigt. Das Wittener Bündnis gegen Rechts ruft daher zu der Gegenkundgebung „Kein Platz für Nazis“ am Montag, ab 17 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz auf.

Innerhalb von nur 48 Stunden wird Witten gleich zwei Mal von Rechtsextremen heimgesucht werden.… [weiterlesen]

26. August 2010

Demonstrationen gegen Pro NRW in Duisburg

Die rechtsextreme Partei Pro NRW hat für den kommenden Samstag, den 28.08.2010, eine Demonstration in Duisburg gegen Oberbürgermeister Sauerland angemeldet. Dazu erklärt Verena Schäffer MdL, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus:

„Die Rechtspopulisten von Pro NRW versuchen die Opfer der Loveparade und die berechtigte Kritik vieler Duisburgerinnen und Duisburger an Oberbürgermeister Sauerland für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Pro NRW geht es dabei weder um Anteilnahme für die Opfer und Angehörigen, noch um Aufklärung der Ursachen, sondern allein um die Verbreitung ihres rechtsextremen Gedankengutes.… [weiterlesen]

30. Juli 2010

Pressemitteilung: Landtagsabgeordnete Schäffer besuchte Haus im Park in Witten

Die grüne Landtagsabgeordnete Verena Schäffer aus Witten besuchte am gestrigen Donnerstag, den 29.07.2010 das Haus im Park (HIP) e.V. und ließ sich von dem Mitarbeiter Marcus Reckert umfangreich über die Arbeit des Kontaktcafés für Drogenabhängige informieren.

„Das HIP ist als niedrigschwelliges Angebot für Drogenabhängige, ehemalige Konsumenten und Substituierte ein wichtiger Bestandteil der Drogenhilfe in Witten. Ich bin beeindruckt von der großen Leistung der beiden MitarbeiterInnen und von dem vielfältigen Angebot – von der Begleitung bei Behördengängen und der Vermittlung in weiterführende Hilfeeinrichtungen bis hin zu einem Beschäftigungsprojekt in Kooperation mit der JobAgentur EN,“ erklärt Verena Schäffer nach ihrem Besuch.… [weiterlesen]

18. Juli 2010

Pressemitteilung: Frauenpower an der Regierungsspitze

Verena Schäffer ist neue Sprecherin für Frauenpolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus

 

Mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft MdL und der grünen Vize-Ministerpräsidentin und Schulministerin Sylvia Löhrmann MdL stehen erstmals zwei Frauen an der Spitze Nordrhein-Westfalens.

Dazu erklärt die Wittener Landtagsabgeordnete und neue Sprecherin für Frauenpolitik in der grünen Landtagsfraktion, Verena Schäffer MdL: „Das starke Frauen-Duo ist auch ein frauenpolitischer Erfolg. Allerdings darf es nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Frauenanteil im Landtag weiter gesunken ist von 31,0 Prozent bei Beginn der Wahlperiode 2005 auf aktuell 27,1 Prozent.… [weiterlesen]

9. Juli 2010

Gemeinsam neue Wege gehen – Frauenpolitisches im rot-grünen Koalitionsvertrag

Nachdem sich die SPD am 17. Juni 2010 unerwarteterweise doch für eine Minderheitsregierung mit uns GRÜNEN entschieden hatte, wurde unter Hochdruck an einem rot-grünen Arbeitsprogramm gebastelt. Seit Mittwoch ist der Koalitionsvertrag öffentlich, am Samstag (morgen) soll er jeweils auf den Parteitagen der GRÜNEN und der SPD beschlossen werden. Den Koalitionsvertrag kann man hier herunterladen: http://www.gruene-nrw.de/koalitionsvertrag.html

Aus frauenpolitischer Sicht ist der Koalitionsvertrag sehr zu begrüßen, gemeinsam mit der SPD wollen wir u.a.… [weiterlesen]

Seite 55 von 58« Erste...5354555657...Letzte »