20. Mai 2019

Pressemitteilung: Spannende Diskussionsveranstaltung von Verena Schäffer MdL zu Rechtspopulismus in Europa

Am Montag, den 13.05.2019 hatte die Wittener Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Verena Schäffer, zur Diskussion ins Roxi im Wiesenviertel eingeladen. Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Sozialwissenschaftler Alexander Häusler und der grünen Europakandidatin Nyke Slawik diskutierte sie mit über 30 interessierten Wittener Bürgerinnen und Bürgern über das Thema Rechtspopulismus in Europa.

Zunächst gab Alexander Häusler in einem Impulsvortrag einen Überblick über die Entwicklungen rechtspopulistischer und rechtsextremer Parteien in Deutschland und seinen europäischen Nachbarländern. Er unterstrich dabei eine typische Vorgehensweise rechter Populisten, die zu einer gesellschaftlichen Spaltung beiträgt.

In den Ausführungen von Nyke Slawik stand der Umgang mit den zum Teil postfaktischen Thesen im EU-Wahlkampf rechtspopulistischer Parteien im Vordergrund. Ebenso die Notwendigkeit für andere Parteien, die eigenen Themen wie Klimaschutz, europäische Zusammenarbeit für ein sozialeres Europa und Gleichberechtigung in den Fokus zu rücken.