1. September 2011Rechtsextremismus

Pressemitteilung: Kein Platz für Rechtsextremismus!

Zu dem am  Samstag in Dortmund stattfindenden Neonazi-Aufmarsch erklärt Verena Schäffer MdL, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus:

„Der erste Samstag im September hat sich mittlerweile zum festen Termin im Kalender der Neonazi-Szene etabliert. Bereits zum siebten Mal in Folge versuchen die Neonazis den Antikriegstag für ihre revisionistischen Zwecke umzudeuten. Erwartet werden über 1.000 Personen aus dem Spektrum der rechtsextremen und gewaltbereiten freien Szene, insbesondere Autonome Nationalisten und Kameradschaftsmitglieder.… [weiterlesen]

20. Juli 2011

Pressemitteilung: Der Schulkonsens ist da!

Der Schulkonsens für Nordrhein-Westfalen ist da. Das geht aus der jetzt von CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen vorgestellten Vereinbarung über die Gestaltung des Schulsystems in NRW hervor. In den „Gemeinsamen Leitlinien“ geben die drei großen Parteien die Zusage, dass für die nächsten zwölf Jahre ein verlässlicher Rahmen für die Schulentwicklung gegeben ist.

Über den Schulkonsens freut sich auch die Wittener Landtagsabgeordnete Verena Schäffer: „Längeres gemeinsames Lernen wird endlich ermöglicht, zudem können Schulstandorte nachhaltig gesichert werden.“ Die Qualität und Leistungsfähigkeit des Schulsystems werde weiterentwickelt.… [weiterlesen]

14. Juli 2011

Jugend-Landtag will Schule zukunftsfähig machen – Herdeckerin mit dabei

Wie unsere Schulen zukunftsfähig gemacht werden können, ist eines der Themen, denen sich derzeit der Jugend-Landtag in Düsseldorf widmet. Drei Tage lang nehmen Jugendliche aus ganz NRW die Plätze der Abgeordneten im Landtag ein und debattieren über die von jugendlichen Helferinnen und Helfern vorbereiteten Themen. Neben der Frage über die Zukunft der Schule soll das Thema „Alkoholkonsum einschränken“ von den Jugendlichen diskutiert werden.… [weiterlesen]

7. Juli 2011

Das Ende des Misstrauens – KiBiz-Diskussion mit Andrea Asch MdL in Witten

Gute Bildung für Kinder sowie die auskömmliche Finanzierung der Kindertageseinrichtungen (Kita) in Nordrhein-Westfalen waren Thema einer Veranstaltung am Mittwoch im Wittener Johanniszentrum. Vor vollem Haus diskutierten auf Einladung der hiesigen Landtagsabgeordneten Verena Schäffer Vertreterinnen und Vertreter lokaler und regionaler Einrichtungen und Träger mit der kinder- und familienpolitischen Sprecherin der grünen Landtagsfraktion Andrea Asch MdL. Unter den Podiumsgästen waren neben Asch auch die Leiterin des Wittener Amtes für Jugendhilfe und Schule, Jutta Schmidt, die Wittener Jugendhilfeplanerin Joanna Dolinska, der Vorstandsvorsitzende des Trägerverbunds für evangelische Kindertagesstätten im Kirchenkreis Hattingen/Witten Martin Treichel, sowie Birgit Berg, Leiterin und Erzieherin einer Elterninitiative, dem Waldorfkindergarten Herdecke.… [weiterlesen]

9. Juni 2011

Antirassistisches Jugendplenum am 1. Juli im NRW-Landtag

381683.flyer_antirassistisches_jugendplenum

Springerstiefel, Baseballschläger und Hakenkreuz – häufig heißt es: Rassismus und Rechts-extremismus seien Probleme des sogenannten rechten Randes. Doch rassistische und rechtsextreme Einstellungen sind weit verbreitet und begegnen uns so häufig, dass sie für viele schon als Normalität gelten. Doch wann fängt der Rassismus an? Welche Äußerungen sind aus welchen Gründen problematisch? Und: Was kann ich selbst tun gegen die men-schenverachtende und demokratiefeindliche Ideologie der Rechtsextremen und die daraus resultierende Gewalt?… [weiterlesen]

Seite 68 von 78« Erste...6667686970...Letzte »